LASKI FZ-500/38

LASKI FZ-500/38

Baumstumpffräse LASKI FZ-500/38, zum Anbau an vorhandene Träger, wie Bagger, Hoflader...

Hervorragend am Hang, am Straßenrand, an Flußufern und an Stellen, die mit handgeführten- oder anderen selbstfahrenden Geräten nicht mehr erreicht werden können. Geeignet für die meisten Bagger ab 1,5 Tonnen Einsatzgewicht.

Eine Hydraulikölversorgung durch den Bagger ist nicht notwendig.

Die LASKI FZ-500/38 hat einen eigenen 38 PS Kohler Benzin-Einspritzmotor, der deutlich mehr Leistung bereitstellt als das Hydrauliksystem der meisten kleineren Bagger.

Diese Einschränkung durch die Leistungsgrenze der Baggerhydraulik gehört mit der LASKI FZ-500/38 endlich der Vergangenheit an.

Der Antrieb des Schneidrades erfolgt bei dieser Maschine über drei Aramid verstärkte Keilriemen. Nur so ist sichergestellt, dass die grösstmögliche Leistung auch am Schneidrad ankommt.

Das Schneidrad der LASKI FZ-500/38 ist mit 18 „LASKI - Ultra“ Fräszähnen ausgerüstet
um eine bestmögliche Abtragsleistung zu erreichen. Diese sind in der Höhe versetzt angeordnet.

Dickste Baumstümpfe können mit der LASKI FZ-500/38 zügig bis zu einer Tiefe von
min. 300 mm ausgefräst werden.

Über eine mitgelieferte Kabelfernbedienung kann der Motor der LASKI FZ-500/38 vom Bedienstand des Baggers aus gestartet und gestoppt werden.

Adapter für alle gängigen Träger können geliefert werden.

FZ-500/38

Technische Spezifikation

FZ-500/38 (Art.: F-301 502)

Länge

880 mm

Breite

765 mm

Höhe

1430 mm

Gewicht

264 kg (246 kg ohne Ständer)

Leistung

0,6 m3/Std.

Fräsrad

Hardox, 17 mm

Durchmesser

510 mm

Messerzahl

18

Arbeitsbereich über Planum

nach Trägerparameter

Arbeitsbereich unter Planum

300 mm

Schwenkbereich

nach Trägerparameter

empf. Stumpfdurchm.

unbeschränkt

Motor

Kohler ECH 980

Leistung

28,3 kW / 38 PS

Kraftstoff

min. Super 95 ROZ (E5)

Tankinhalt 

18 Liter

Starter

E-Start

Max. Neigung

25° in alle Richtungen